MBS und ALBA  

8. MBS Basketball Schulcup startet in Oranienburg / rund 100 Teams gemeldet

von Kristina Heidenreich am in Allgemein, NewsKommentieren

Am Mittwoch (13.4.) startet mit dem ersten von fünf Vorrundenturnieren der MBS Basketball Schulcup in Oranienburg in seine achte Saison. In der MBS Arena in der Oberhavel-Kreisstadt fällt somit der Startschuss für die Turnierserie im Gemeinschaftsprojekt MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG, die am 4. Juni mit dem Finalturnier in der Berliner Max-Schmeling-Halle ihren Höhepunkt findet. Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) und ALBA BERLIN engagieren sich bereits im achten Jahr in diesem Basketball-Projekt. Insgesamt werden rund 100 Teams beim Schulcup um den Sieg spielen.

Beim ersten Vorrundenturnier am Mittwoch gehen 13 Mannschaften aus sechs Schulen des Landkreises Oberhavel in der WK IV (Jahrgang 2003 und jünger) sowie WK V (Jahrgang 2005 und jünger) als Jungen-, Mädchen- oder Mixed-Team an den Start. Am Donnerstag spielen dann die älteren Schüler in der WK III, WK II und WK I schließlich um die Teilnahme am großen Finalturnier. Zwölf Mannschaften aus fünf Schulen haben hierfür gemeldet.

„Wir freuen uns sehr über den beeindruckenden Erfolg unseres Schulprojektes mit ALBA BERLIN. Die hohe Schülerbeteiligung am MBS Basketball Schulcup und die Leidenschaft, mit der dort um Körbe gekämpft wird, erfreut uns jedes Jahr aufs Neue. Der Basketball hat nicht zuletzt damit als Breitensport auch in Brandenburg ein gutes Zuhause gefunden“, sagt Andreas Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der MBS.

„Ich sehe, welche Entwicklungen wir in den vergangenen Jahren durch das Projekt in Brandenburg im Bereich Basketball gemacht haben. Das fällt mir besonders bei den Trainern und Lehrern auf, die ich von Beginn an kenne – und das zeigt sich auch daran, wie man ein solches Ereignis, wie den MBS Basketball Schulcup, miteinander zelebriert“, so ALBA-Vizepräsident Henning Harnisch.

Die Termine des 8. MBS Basketball Schulcups

Vorrunde 1: 13. April 2016 MBS Arena Oranienburg (9-15 Uhr)
Vorrunde 2: 14. April 2016 MBS Arena Oranienburg (9-14 Uhr)
Vorrunde 3: 18. April 2016 Berlin Brandenburg International School Kleinmachnow (9-15 Uhr)
Vorrunde 4: 19. April 2016 Marie-Curie-Gymnasium Dallgow-Döberitz (9.30-15.30 Uhr)
Vorrunde 5: 26. April 2006 Marie-Curie-Gymnasium Ludwigsfelde (9.30-15.30 Uhr)

Finalturnier: 4. Juni 2016 Max-Schmeling-Halle Berlin (9-16 Uhr)

 

Tags für diesen Artikel: , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |