MBS und ALBA  

Mit der Basketball-AG bei ALBA BERLIN

von Kristina Heidenreich am in Allgemein, NewsKommentieren

Jedes Schuljahr dürfen die Partnerschulen aus dem Gemeinschaftsprojekt MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG mit bis zu 100 Schülern, Lehrern und Eltern ein Profispiel von ALBA BERLIN in der Mercedes-Benz Arena besuchen. Die Auswahl der Spiele steht – sucht euch euren Lieblingstermin aus!

 

Einmal die besondere Atmosphäre in der Mercedes-Benz Arena spüren, die Albatrosse zusammen mit den anderen oft mehr als 10.000 Zuschauern anfeuern – das ermöglicht ALBA BERLIN allen Partnerschulen aus dem Projekt MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG. Mit bis zu 100 Schülern, Lehrern und Eltern können die aktuell 53 Partnerschulen aus dem Projekt jedes Jahr zwischen verschiedenen Spielen wählen und mit ihrer AG, Klasse oder ganzen Schule einen ganz besonderen Ausflug machen: zum Heimspiel von ALBA BERLIN in die Mercedes-Benz Arena.

 

Das Bestellformular mit der Auswahl drei Termine haben die Schulen bereits erhalten. Nun heißt es, auf die Plätze, fertig los – und die Tickets sichern!

 

In dieser Saison stehen folgende Spiele zur Auswahl:
ALBA BERLIN vs. Bayreuth Sa. 03.03.2017, 18.00 Uhr
ALBA BERLIN vs. Würzburg So. 01.04.2018, 15.00 Uhr
ALBA BERLIN vs. Ludwigsburg Sa. 14.04.2017,18.00 Uhr

 

Das Angebot richtet sich exklusiv an die ALBA-Partnerschulen aus dem MBS & ALBA Projekt.

 

Bei Fragen können sich die Schulen direkt an Felix Häusler wenden (felix.haeusler@albaberlin.de; Tel.: 030.300 905-53).

 

Ein ganz besonderes Highlight wartet dabei am 14. April auf die brandenburgischen Partnerschulen. Beim Spiel der Albatrosse gegen Ludwigsburg wird wieder eine Mannschaft aus dem MBS & ALBA Projekt gegen ein Berliner Team aus dem Projekt „ALBA macht Schule“ antreten. Außerdem dreht sich das Rahmenprogramm zu diesem Spiel um das Gemeinschaftsprojekt. Also kommt am 14. März in die Halle und feuert eine der Partnerschulen aus Brandenburg an!

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |