MBS und ALBA  

10. MBS Basketball Schulcup startet in Oranienburg / Ausschreibung veröffentlicht!

von Kristina Heidenreich am in Allgemein, NewsKommentieren

Es geht wieder los! Pünktlich zum zweiten Schulhalbjahr startet der MBS Basketball Schulcup mit der Vorrunde in die neue Saison. Von Ende Februar bis Mitte April dreht sich an brandenburgischen Schulen wieder vieles um Spiele, Turniere und die begehrte Qualifikation zum großen Finalturnier. Mit sieben Vorrundenturnieren finden in diesem Jahr so viele Vorausscheide statt wie noch nie zuvor. Mit Königs Wusterhausen ist außerdem ein neuer Austragungsort mit dabei. Die Ausschreibung für die Turnierserie im Gemeinschaftsprojekt MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG wurde nun veröffentlicht.

 

Natürlich wollen sie alle nach Berlin, zum großen Finalturnier im MBS Basketball Schulcup. Dieses wird voraussichtlich am Samstag, den 16. Juni oder am Samstag, den 23. Juni in den Nebenhallen der Max-Schmeling-Halle ausgetragen. Doch ehe es soweit ist, heißt es sich zu qualifizieren. Im vergangenen Schuljahr nahmen 101 Mannschaften an der Turnierserie teil – erstmals wurde die 100er Marke übertroffen. Genau 50 Teams schafften es bis in die Finalrunde. Und auch in diesem Jahr werden wieder rund 100 Mannschaften aus den 53 ALBA-Partnerschulen aus dem MBS-Geschäftsgebiet erwartet.

Die Ausschreibung für die Vorrunden in den Wettkampfklassen (WK) IV, V und YOUNGSTERS sowie I, II und III ist nun veröffentlicht worden. Hier geht es zu den vollständigen Unterlagen.


Hier geht es zur Ausschreibung 2018


Die Wettkampfklassen im Überblick
:

WK I (Jungen, Mädchen): 1999 – 2002
WK II (Jungen, Mädchen): 2001 – 204
WK III (Jungen, Mädchen): 2003 – 2006
WK IV (Mixed, Mädchen): 2005 – 2008
WK V (Mixed, Mädchen): 2007 und jünger
Youngsters (Mixed): 2009 und jünger

Neu in dieser Saison ist die Zusammenlegung der Wettkampfklassen „Mixed“ und Jungen“. Was sich im Berliner Spielbetrieb der ALBA Grundschulliga über Jahre bewährt hat, wird nun auch in der brandenburgischen Turnierserie umgesetzt.

Nach der erfolgreichen Einführung der Youngsters-Spielklasse (dieses Jahr: 2009 und jünger) soll den Schülerinnen und Schülern der 1., 2., und ggfs. 3. Klasse auch in der Vorrunde die Möglichkeit gegeben werden, erste Spielpraxis zu gewinnen. Gespielt wird dabei, wenn vorhanden, auf niedrigere Körbe von 2,60m bzw. mit dem leichteren 4er Ball, wie er im Minispielbetrieb eingesetzt wird, so dass auch die Jüngsten möglichst viele (Korb-)Erfolge feiern können.


Die Termine des 10. MBS Basketball Schulcups

Vorrunde 1: 20. Februar 2018 MBS Arena Oranienburg (08.30-15.00 Uhr)
Vorrunde 2: 27. Februar 2018 Paul-Dinter-Halle Königs Wusterhausen (08.30-15.00 Uhr)
Vorrunde 3: 01. März 2018 Grundschule „Heinrich Zille“ Stahnsdorf (08.30-15.00 Uhr)
Vorrunde 4: 08. März 2018 Grundschule im Bornstedter Feld Potsdam (08.30-15.00 Uhr)
Vorrunde 5: 13. März 2018 Marie-Curie-Gymnasium Ludwigsfelde (9.30-16.00 Uhr)
Vorrunde 6: 14. März 2018 Havellandhalle Rathenow (08.30-15.00 Uhr)
Vorrunde 7: 12. April 2018 Leonardo-da-Vinci-Campus Nauen (08.30-15.00 Uhr

Finalturnier: 16. Bzw. 23. Juni 2018 Max-Schmeling-Halle Berlin (08.30-18.30 Uhr)

Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um Rahmenzeiten (frühestmögliche Eröffnung – Ende der Veranstaltung/Siegerehrung).

Wir danken allen Schulen, die sich als Ausrichter zur Verfügung gestellt haben, herzlich für die Unterstützung und freuen uns heute bereits auf tolle Turniere im MBS Basketball Schulcup.

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |