MBS und ALBA  

Oranienburg, die zweite!

von Kristina Heidenreich am in Allgemein, NewsKommentieren

Wenn am Dienstag, 05. März 2019, der MBS Basketball Schulcup erneut in der Oranienburger MBS Arena Halt macht, dann greifen auch endlich die älteren Schülerinnen und Schüler der WK I, II und III in das Geschehen ein. In zwei Vorrundenturnieren werden die Final-Teilnehmer für die höheren Altersklassen gesucht. Ehe am 9. April die Schulen aus dem Süden ihr Turnier angehen, spielen die Landkreise Oberhavel und Havelland ihre Sieger und somit Teilnehmer am Finalturnier am 18. Mai diesen Dienstag aus.

 

Die weiteste Anreise hat am Dienstag dabei die Gesamtschule „Bruno H. Bürgel“ aus Rathenow. Zusammen mit dem Leonardo-Da-Vinci-Campus Nauen vertreten die „Bürgel-Schüler“ den Landkreis Havelland in der Oranienburger MBS Arena. Um für beide Teams die lange Anreise möglich zu machen, fängt das Turnier auch erst um 9.30 Uhr mit der Eröffnung an.

Gespielt wird in der WK I (Jahrgang 2000-2003), WK II (Jahrgang 2002-2005) und WK III (Jahrgang 2004-2007). Dabei treten zwei WK-I-Mannschaften in der jüngeren WK II an. Gewertet werden beide Altersklassen natürlich getrennt voneinander. Hinzu kommt noch ein Wettbewerb in der männlichen WK III, der mit fünf Teams am stärksten besetzt ist.

Außerdem kommen auch zwei Mädchen-Konkurrenzen zustande: In der WK II treten dabei vier Teams an, in der jüngeren WK III sind es drei.

Wie bei allen anderen Vorrundenturnieren auch qualifizieren sich am Ende die jeweils zwei besten Mannschaften einer WK für das Finale am 18. Mai in den Nebenhallen der Berliner Max-Schmeling-Halle.

 

Folgende Schulen nehmen am Dienstag teil:
Barbara-Zürner-Oberschule
Hedwig-Bollhagen-Gymnasium Velten
Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg
Marie-Curie-Gymnasium Hohen Neuendorf
Torhorstschule
Leonardo-da-Vinci-Campus Nauen
UNESCO-Projekt-Schule „Bruno H. Bürgel“ Rathenow

 

Hier geht es zum Spielplan.

 

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2019 |