Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Premiere: Erstes Turnier für Vereinsmannschaften

Premiere: Erstes Turnier für Vereinsmannschaften

Selbst im zwölften Projektjahr gibt es im MBS & ALBA Projekt noch eine Premiere zu feiern. Am Sonntag kommen acht U12-Mannschaften der brandenburgischen Partnervereine in Berlin für ein kleines Turnier zusammen. Somit haben auch erstmals die Vereinsmannschaften die Gelegenheit, sich im Rahmen des Projekts zu messen.

 

Spielmöglichkeiten für Vereinsmannschaften

Wenn am Sonntag ab 10 Uhr in der Sporthalle der Katholischen Theresienschule gedribbelt und geworfen wird, fällt der Startschuss für ein Turnier, das hoffentlich in den nächsten Jahren zu einer echten Tradition wird: ein Turnier für alle am Projekt beteiligten Vereine. Damit bauen die MBS und ALBA BERLIN ihr Engagement in MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG aus. Neben dem jährlich stattfindenden Schulcup und den bereits etablierten Schulligen wird auch eine Spielmöglichkeit für die Vereinsmannschaften geschaffen. Nicht wenige Kinder der Teams, die am Sonntag auf zwei Feldern in einer Konkurrenz aus männlichen und weiblichen U12-Teams antreten, haben das Projekt in ihren Schulen kennengelernt. Manche von ihnen haben gar den Weg von der Basketball-AG in das Vereinstraining „geschafft“. Auch diese Übergänge stellt das Projekt her.

 

„Wir starten mit der U12“

Das niedrigschwellige Schulsport-Projekt schafft durch das stetig wachsende Engagement der lokalen Partnervereine auch immer mehr Angebote für Kinder, die „mehr“ wollen und in den Verein wechseln. „Wir möchten mit diesem Turnier auch einmal die Vereinsmannschaften zu einem Turnier zusammentrommeln. Sie können sich messen, aber auch kennenlernen können. Wir starten in diesem Jahr mit der U12 und hoffen, dass in den nächsten Jahren auch weitere Altersklassen hinzukommen“, erklärt Inga Hahn, die das Projekt seit August dieses Jahres leitet.

 

Teilnehmende Vereine

Folgende Vereine nehmen mit Mannschaften am Turnier teil: Basketballverein Ludwigsfelde, Red Eagles Rathenow, RSV Eintracht Stahnsdorf, Red Dragons Königs Wusterhausen (zwei Teams), StarWings Glienicke, USV Potsdam.

 

Hier geht’s zum Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.