Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Schulcup 2020: Es geht wieder los! Der MBS Basketball Schulcup startet am Dienstag in Oranienburg

Schulcup 2020: Es geht wieder los! Der MBS Basketball Schulcup startet am Dienstag in Oranienburg

Traditionell fällt der Startschuss für den MBS Basketball Schulcup auch im zwölften Projektjahr in der MBS Arena in Oranienburg. Beim Turnier der Grundschüler der Jahrgänge 2011 und älter wetteifern am 18. Februar 2020 16 Mannschaften aus sechs Grundschulen aus dem Landkreis Oberhavel.

Mit 16 Teams stellt das Vorrundenturnier für die Youngsters (Jahrgang 2011 und jünger), WK V (Jahrgang 2009 und jünger) sowie WK IV (Jahrgang 2007-2010) aus dem Landkreis Oberhavel einen neuen Teilnahmerekord auf. So haben fast alle Schulen mindestens zwei bis drei Mannschaften oder gar mehr gemeldet.

 

„Ein tolles Zeichen“

„Das ist für uns ein tolles Zeichen, dass in dem Landkreis, wo alles im Jahr 2008 begann, Basketball auch wirklich an den Schulen angekommen ist und mittlerweile für beinahe jede Klassenstufe Basketball- bzw. Ballspiel-AGs angeboten werden“, freut sich Projektleiterin Inga Hahn über die große Resonanz auf das Auftaktturnier.

Die Comenius-Grundschule schickt dabei gleich zwei Youngsters-Teams (1./2. Klasse) ins Rennen. Die Mannschaften von Sportlehrerin Annika Richter treffen in dieser Konkurrenz außerdem auf die Teams der Europaschule am Fließ Schildow und die Käthe-Kollwitz-Grundschule Mühlenbeck. Wie in den vergangenen Jahren sind alle Youngsters-Mannschaften auch direkt spielberechtigt, wenn am 9. Mai das große Finalturnier in der Berliner Max-Schmeling-Halle ausgetragen wird.

 

Sechs Mannschaften in der WK V

In der WK V haben sich sechs Mannschaften gemeldet, die dann am Dienstag in zwei Dreier-Gruppen zunächst im Modus „jeder gegen jeden“ und dann in der Platzierungsrunde den Gewinner ausspielen. Die Friedrich-Wolf-Grundschule Lehnitz ist mit zwei Mannschaften dabei, ansonsten treten auch wieder die Comenius Grundschule, die Europaschule aus Schildow sowie Käthe-Kollwitz-Grundschule Mühlenbeck an. Die Waldgrundschule Hohen Neuendorf komplettiert das Feld.

 

Mädchenteam stellt sich der Mixed-Konkurrenz

In der ältesten Spielklasse des Tages, der WK IV, stellt sich auch ein Mädchenteam der sonst ausschließlich mit Mixed-Mannschaften besetzten Konkurrenz aus fünf Mannschaften. Selbstverständlich sind die Mädchen von Sportlehrer Tobias Komoß für das Finale qualifiziert. Gegen die starke Mixed-Konkurrenz mit Mannschaften aus Oranienburg, Schildow, Lehnitz und Glienicke werden die Mädchen dennoch versuchen, sich zu behaupten.

In der WK IV und WK V qualifizieren sich die beiden erstplatzierten Mannschaften für das Finale am 9. Mai.

 

Hier geht es zum Spielplan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.